mcw, Miriam C. Wetter, Wuhrmattstrasse 28, 4800 Zofingen - 062 511 20 30, mcw@mcw.ch -  ©2020

Kernkompetenzen

Gestaltung von Dialogprozessen: gemeinsame Interessen und Pisten für konkrete Aktivitäten erkennbar machen in Workshops, mit Befragungen, Analysen und Einschätzungen; Durchführung und Moderation der Prozessschritte Analyse und Monitoring politischer Landschaften: Übersicht über laufende Entwicklungen schaffen; Anknüpfungspunkte identifizieren um Themen einzubringen; Wege für den Zugang zur politischen Arena erarbeiten Analytische Veranstaltungsbeobachterin: Gesprächsresultate vor Ort erfassen und auswerten, am Ende der Veranstaltung Ad-hoc-Fazit formulieren und als «Take Home Message» und Anknüpfungspunkte für nächste Schritte präsentieren Persönliche Mitarbeiterin für Personen oder Organisationen: die Realisierung der Netzwerkarbeit, von Dialogprozessen und der politischen Arbeit unterstützen; Strategien und Umsetzungskonzepte entwickeln, Recherchen und Situationsanalysen, Ghostwriting, Kontaktpflege und Stabsstellenarbeiten

Arbeitsbeispiele

Engagement für gute Betreuung im Alter der Paul Schiller Stiftung (seit 2017): Stabsstelle für den Stiftungsrat führen, Monitoring Politiklandschaft, Aktivitäten zur Stärkung des Dialogs entwickeln und umsetzen. www.gutaltern.ch  Hebammennetzwerk „FamilyStart Zürich“ (2018–2019): bei der Überführung des Pilotprojekts in eine nachhaltig aufgestellte und finanzierte Regelstruktur begleiten, Strategie entwickeln, Dialog mit der Stadt Zürich und den Spitäler stärken, Finanzierungsvereinbarungen aushandeln und realisieren. www.familystart-zh.ch  Justizdirektion des Kantons Zürich, Fachstelle Integration (2020): Analyse der intern durchgeführten Zwischenevaluation des Kantonalen Integrationsprogramms 2, gemeinsame Anliegen unterschiedlicher Bereiche herausarbeiten, Stossrichtungen für die Weiterentwicklung aufzeigen. https://www.zh.ch/de/direktion-der-justiz-und-des- innern/fachstelle-integration.html

Werdegang

Von   2000   bis   2008   studierte   ich   Politologie   und   Rechtswissenschaften   in   Bern   und   Genf und    arbeitete    studienbegleitend    beim    Bundesamt    für    Statistik    und    am    Institut    für Politikwissenschaften der Universität Bern (Abschluss lic. rer. soc). 2004   bis   2015   führte   ich   das   von   mir   gegründete   Unternehmen   im   Bereich   Beratung, Projektleitung     und     Geschäftsstellen-Führung.     Die     Firma     wuchs     auf     bis     zu     acht Mitarbeitende   an,   und   wir   betreuten   verschiedene   Beratungsmandate   für   politische Arbeit    sowie    Aufträge    im    Bereich    Netzwerkaufbau    und    Verbandsführung    in    den Themen   Familienpolitik,   Frühe   Kindheit,   Gesundheit   und   Migration.   Den   Fokus   legte   ich von      Beginn      weg      auf      die      Etablierung      und      Stärkung      von      Netzwerken      und Dachverbandsstrukturen. Nach   der   Übergabe   meiner   Mandate   und   Mitarbeitenden   an   eine   Partneragentur   habe ich 2016  ein Sabbatical gemacht. Seit   2017   führe   ich   als   Einzelfirma    Mandate   in   den   Bereichen   Alter,   Gesundheit,   Frühe Kindheit, Bildung und Integration   Verheiratet, Mutter von vier Kindern (2006, 2009, 2014 und 2018), * 1981
Miriam C. Wetter lic.rer.soc. Politologin

Dialog und politische Arbeit

Dialog und politische Arbeit analysieren und gestalten